Veranstaltungen

Permakultur-Waldgarten 31. Oktober 10-18 Uhr

Permakultur Waldgarten  mit Jan Schwerdtfeger

Mit der Natur als Vorbild zusammenzuarbeiten und dabei gesunde Erträge zu erzielen, das sind wesentliche Prinzipien der Permakultur.

Ein besonders erfolgreiches Beispiel in unseren gemäßigten Breiten ist der Waldgarten.

Indem wir natürliche Ökosysteme nachempfinden, schaffen wir sehr stabile, ertragreiche und pflegeleichte Systeme, die uns einen Reichtum an vielfältiger Ernte liefern.

Im Workshop werden einige Grundlagen der Permakultur erläutert und der Weg des Waldgärtnerns besprochen. Im Praxisteil werden wir direkt tätig im neu entstehenden Waldgarten am Eschenhof und lernen die nötigen Schritte zur Einrichtung und Pflege kennen.

Der Kurs findet am Samstag  von 10 Uhr bis 18 Uhr auf dem Eschenhof statt.
Kostenpunkt: 98,00 Euro.
Spar-Angebot: bei gleichzeitiger Buchung eines Workshops „Permakultur und Terra Preta“ in 2020 kosten beide Kurse zusammen nur 170,-€.

Anmeldung erforderlich unter:
jan.permakultur(at)gmail.com oder telefonisch unter 04542 – 86 96 373.

Dieser Workshop findet in Kooperation mit dem Eschenhof – Gemeinsam Gärtnern e.V. statt.

*Terminänderungen vorbehalten

Jan Schwerdtfeger ist Diplom-Biologe und arbeitet seit vielen Jahren als Natur- und Wildnispädagoge. Derzeit absolviert er ein Studium zum Permakultur-Gestalter am Permakultur-Campus in Hamburg.
www.draussenleben.wordpress.com