Die Macher*innen

Marie Runge und Angela Stasny
Unsere Frauen auf dem Feld und hinter jeder Möhre! Als Fachkraft für Ökolandbau leitet Marie nicht nur die Mitglieder an und schult sie, sondern buddelt selber in der dunklen Erde mit – auch wenn sie die Kinder des Waldkindergartens zusammen mit Nicole anleitet. Als unsere „Feldforscherin“ übernimmt sie die Planungen für das jeweils kommende Jahr und überlegt, was wie wo noch besser laufen könnte (strategische Überlegungen zum Acker). Marie bestellt meist in Absprache mit Elke Waren wie Samen, Geräte, etc. Natürlich vertritt Marie  den Verein auch nach außen – so wie die anderen alle auch!

Seit 2020 unterstützt Angela den Verein mit ihrem gärtnerischen Fachwissen und einem fast unermüdlichen Einsatz. Sie hat immer neue Ideen zur Optimierung der Arbeitsabläufe, rackert und buddelt fast überall gleichzeitig und hat für alles und jeden ein offenes Ohr.

Nicole Bowe
Nicole ist 1. Vorsitzende und vertritt den Verein nach außen: Sie leitet der Verein, plant und steuert alle möglichen Anfragen. Und übernimmt nebenbei alle gestalterischen Aufgaben in Sachen Kommunikation – vom Briefkopf bis zum Plakat.
Als 1. Vorsitzende lädt sie zu Vorstandssitzungen, zu Jahreshaupt- und Mitgliederversammlungen ein und leitet sie. Nicole hat den Überblick, was auf dem Hof zu tun ist. Sie organisiert die wöchentliche Terminplanung, leitet häufig das Einkochen, ist zuständig in Sachen Hofgestaltung und gute Laune, baut und bastelt auf dem Hof, angefangen bei den Palettenmöbeln über „Erbsomaten“ bis hin zur neuen Tunnel-Sitzecke und organisiert 1000 Dinge mehr.

Beate Benz
Beate ist die stellvertretende Vorsitzende des Vereins und für die Kommunikation nach außen und die Presse verantwortlich. Geld für den Verein und für Projekte aufzutreiben (Fördermittelbeschaffung) gehört mit zu den Hauptaufgaben: In Zusammenarbeit mit Elke und Nicole füllt Beate Anträge über Anträge an Stiftungen und andere Träger aus und bringt ihr „Behörden-Knowhow“ mit ein.
Ansonsten macht sie sich wie alle Vorstandsdamen zur allgemeinen Organisation des Vereins Gedanken, den Mitgliederstunden und den Beiträgen.

 

 

Thekla Weiß
schreibt und protokolliert als unsere Schriftführerin nicht nur alles mit, was auf den verschiedenen Sitzungen ge- und besprochen wird, sie bewahrt es auch sorgfältig auf. Thekla ist es, die auf den Sitzungen darüber abstimmen lässt, was zur Entscheidung steht und bringt sich in strategische Überlegungen zur Ausrichtung des Vereins ein.

 

Elke Wahlig
Elke ist unsere Finanzfrau im Verein: Keine Zahl kommt an unserer Kassenwartin Elke vorbei, ohne dass sie sie von allen Seiten unter die Lupe genommen hätte. Sie wacht über die Zahlungsein- und -ausgänge mit Adleraugen, registriert alle Bewegungen auf dem Konto wie den Eingang der Mitgliedsbeiträge. Und behält den Überblick über offene und bezahlte Rechnungen und Lieferscheine. Sie erstellt Spendenquittungen und bereitet die jährlich notwendige Steuererklärung vor.

 

 

 

Andrea Keil
Bis Frühjahr 2021 als stellvertretende Vorsitzende für Vernetzung, Öffentlichkeitsarbeit und Förderanträge zuständig, möchte Andrea jetzt wieder mehr Zeit auf dem Acker verbringen. Und weiterhin Anpacken, das gesellschaftliche Leben im Land fair, sozial und nachhaltig für Mensch und Umwelt gestalten. Als Neulandgewinnerin des Landes MV tritt sie für eine zwischenmenschliche, demokratische, offene Gesellschaft ein und engagiert sich ehrenamtlich in ökologischen und nachhaltigen Belangen – auf dem Eschenhof und auch anderswo. Außerdem schreibt sie regelmäßig für die SVZ in der Sparte Naturnah und berichtet Wissenswertes und Amüsantes über Gemüsiges und Gesellschaftliches vom Eschenhof.